Archiv für März 2012

FREE J.A.I.B!

Am Dienstag den 13.3. beginnt das Verfahren gegen J.A.I.B , denen wir unsere Solidarität aussprechen. Die vier mussten unglaubliche Repression erleiden, die Anklage ist ein Skandal!

Beim Spiel gestern gegen den LASK gab es deshalb ein Soli-Spruchband.

Solitransparent für J.A.I.B beim Spiel Vienna-LASK am 9.3.12

Heute um 15 Uhr gibt es eine Solidemonstration, zu der wir alle solidarischen Viennafans aufrufen. Treffpunkt 15 Uhr Unirampe.

Mehr Informationen und Hintergrundinfos.
FM4: #unibrennt vor Gericht

„Siamo tutti Antirazzisti vol. 2 – keep your terraces tidy“

Wir, die Vienna Wanderers und die Antifa Döbling, laden am 30.3.2012 im Anschluss an das Heimspiel des First Vienna FC 1894 gegen Blau-Weiß Linz zu einer gemeinsamen Fanparty zwischen Blau-Gelben und Blau-Weißen im Wiener Tüwi ein.

Anlass der Party ist, neben dem hoffentlich spannenden Spiel zwischen den beiden Traditionsvereinen, die im Herbst von den Linzern verananstaltete „Siamo tutti Antirazzisti“-Fete, an der damals viele Vienna-Supporters teilgenommen und die Kontakte zu den Gastgebern intensiviert haben.

Unter dem selben Motto „Siamo tutti Antirazzisti vol. 2 – keep your terraces tidy“ wollen wir uns bei unseren Linzer Freunden und Freundinnen bedanken und anderen Möglichkeit bieten neue Freundschaften zu knüpfen und bestehende gebührend zu zelebrieren.

Wie der Zusatz jedoch schon sagt, soll dies nicht nur ein Fest zwischen Fußballfans darstellen, sondern auch auf altbekannte Problematiken in unserem schönen Sport aufmerksam machen: den Slogan „keep your terraces tidy“ verstehen wir als Aufforderung offener und versteckter Diskriminierung aktiv entgegenzuwirken. Dabei ist es egal ob es sich um rassistische oder antisemitische Äußerungen, sexistische Sprüche, nationalistische Rülpser oder homophobe Beleidigungen handelt. Wir wollen gar keine Diskriminierung – weder im Stadion noch auf Parties!

Um diesem Vorsatz gerecht zu werden wird es bei der Party einen (hoffentlich gut frequentierten) Stand mit Soli-Cocktails geben, dessen Einnahmen für emanzipatorische Fanprojekte genutzt werden sollen.

Neben Soli-Cocktails, Bier und guter Stimmung erwartet euch verschiedene Auflegerei (Punk,Oi,Ska,Hip Hop,Trash,Hands Up,Electro) aus dem blau-gelben Fanblock und einer Leihgabe des WSC um den Abend nach dem Spiel gebührend ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf euer Kommen, egal ob aus Linz, Döbling, Hernals oder sonst wo her! Am 30.3. also zuerst auf die Hohe Warte zum Match und danach ins Tüwi zur Party!

Hey Ho, Let’s Go!

Eure Antifa Döbling & Vienna Wanderers