Auf geht’s in die Frühjahrssaison!

vienna frauen 2013
©A.E.

Nach der Kampfmannschaft der Männer und den Amas, starten am Samstag auch die Frauen des First Vienna FC in die Rückrunde. Die Vienna gastiert um 14:00 bei Altera Porta und kann mit einem Sieg wieder einen Schritt aus dem Tabellenniemandsland Richtung oben machen. Das Spiel findet am Staw-Platz im Wiener Prater statt, knappe 15 Minuten entfernt vom Praterstern.

Mit 3 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen verlief die Hinrunde sehr ausgeglichen. Nach einem eher schwachen Start in der neuen, doch um einiges stärkeren Liga konnten sich die Vienna Frauen schon bald konsolidieren und stehen seit der vierten Runde durchgehend auf Rang sechs. Bei den Sportklub-Frauen, die bis dato in der Saison nur einen anderen Gegentreffer erhielten erreichte die Vienna ein äußerst respektables 2:2 (ab min. 6:10) . Bemerkenswert ist auch, dass unser Team nach dem die Liga dominierenden WSK die zweitwenigsten Gegentore erhalten hat. Dies liegt neben der guten Torfrau Aylin Ataman auch an der taktischen Stärke der Vienna, die als Team sehr kompakt und diszipliniert auftritt.

Unterstützen wir unsere Vienna auch im Frühjahr, damit wir gleich in der ersten Saison in der Wienerliga im oberen Tabellendrittel landen und vielleicht sogar die Rückrunde so wie letztes Jahr dominieren können!

Hey Ho, Let’s Go!

P.S. Fast direkt neben dem Austragungsort befindet sich der älteste noch in seiner Urform erhaltene Fußballplatz Österreichs, der WAC-Platz. Wir werden nach dem Spiel die Gelegenheit nutzen, um einen Blick auf die inzwischen überwachsenen Tribünen zu werfen.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email